Luxusqualität
Echtheitsgeprüft
30 Tage Rückgaberecht

Briefmarken des Königreichs Bayern

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Bayern Dienstmarken MiNr. 1/5 ** Pf Werte / mit Aufdruck E / gezähnt
Bayern Dienstmarken MiNr. 1/5 ** Pf Werte / mit...
Königreich Bayern Dienstmarken für die Eisenbahnbehörden – mit Aufdruck! Komplettsatz der Erstausgabe von 1908. 5 Werte mit Aufdruck "E". Postfrisch. Katalogwert 23,00 EUR
17,50 € *
Bayern Dienstmarken MiNr. 16 - 61 ** allgemeine Ausgaben 1916 bis 1920 komplett
Bayern Dienstmarken MiNr. 16 - 61 **...
Freistaat Bayern komplett: Die Dienstmarken Bayerns! Alle Dienstmarken Bayerns, die allgemeinen Ausgaben von 1916 bis 1920, jetzt komplett! Insgesamt 46 Werte in erstklassiger postfrischer Qualität. Katalog-Nr. 16-61 Im Katalog mit...
69,90 € *
Bayern Dienstmarken MiNr. 39I + 41I ** Bayrisches Staatswappen 1919 ohne Aufdruck
Bayern Dienstmarken MiNr. 39I + 41I **...
Bayern „Volksstaat“ Dienstmarken ohne Aufdruck „Volksstaat Bayern“ Die zwei Dienstmarken wurden mit neuen Wertstufen gedruckt und sollten eigentlich vor der Ausgabe den 1919 üblichen Aufdruck „Volksstaat Bayern“ erhalten. Sie sind damals...
28,50 € *
Bayern Dienstmarken MiNr. 44/61 ** Die "Abschiedsausgabe" von 1920
Bayern Dienstmarken MiNr. 44/61 ** Die...
Komplettsatz der letzten Dienstmarkenausgabe Bayerns. Katalog-Nr. D44-61 Insgesamt 18 Werte. Postfrische Luxusqualität. Katalogwert 25,00 EUR
18,50 € *
Bayern Dienstmarken MiNr. 6/11 ** Pf Werte / mit eingelochtem E / gezähnt
Bayern Dienstmarken MiNr. 6/11 ** Pf Werte /...
Komplettsatz der zweiten Dienstmarken-Ausgabe aus dem Jahr 1912. 6 Werte mit eingelochtem E. Postfrisch. Katalogwert 55,00 EUR
42,50 € * 49,00 € *
Bayern Kehrdrucke MiNr. K5+K6 **
Bayern Kehrdrucke MiNr. K5+K6 ** aus Heftchenbogen
König Ludwig III, Kehrdrucke aus Heftchenbogen 2 Kehrdrucke, MiNr. K5+K6. Postfrisch. Katalogwert 20,-
11,50 € *
Bayern MiNr. 10a o 6 Kreuzer / grauultramarin
Bayern MiNr. 10a o 6 Kreuzer / grauultramarin
Bayern Mi.-Nr. 10 a - gestempelt
14,00 € *
Bayern MiNr. 116/35 B II** "Volksstaat Bayern" Aufdruck auf König Ludwig III, geschnitten
Bayern MiNr. 116/35 B II** "Volksstaat Bayern"...
Komplettsatz der ersten Briefmarkenausgabe nach der Absetzung der Wittelsbacher Monarchie, in der Version ohne Zähnung. Deutsches Reich Katalog-Nr. 116-135 IIB Insgesamt 20 Werte in postfrischer Luxusqualität. Katalogwert € 25,-
21,50 € *
Bayern MiNr. 116/35 IIA ** Volksstaat Bayern / Pf/M / gezähnt
Bayern MiNr. 116/35 IIA ** Volksstaat Bayern /...
Die Volksstaat-Erstausgabe: Freimarken König Ludwig III. mit Aufdruck „Volksstaat Bayern“ Komplettsatz der ersten Briefmarkenausgabe nach der Absetzung der Wittelsbacher Monarchie. 20 Werte gezähnt, von 1919, MiNr. 116IIA-135IIA....
14,95 € *
Bayern MiNr. 152/70B ** "Freistaat Bayern" Aufdruck auf König Ludwig III, geschnitten
Bayern MiNr. 152/70B ** "Freistaat Bayern"...
Komplettsatz mit Aufdruck "Freistaat Bayern" in der Version ohne Zähnung von 1920. Deutsches Reich Katalog-Nr. 152-170 B 19 Werte in postfrischer Luxusqualität. Katalogwert 30,00 EUR
23,50 € *
Bayern MiNr. 171/73 A ** Kriegsbeschädigte / Pf / gezähnt
Bayern MiNr. 171/73 A ** Kriegsbeschädigte / Pf...
Freistaat Bayern Hilfe für bayerische Kriegsbeschädigte 3 Werte aus der Ludwig III.-Serie gezähnt, mit schwarzem Aufdruck. Postfrische Luxusqualität. Katalog-Nr. 171A-173A.
3,50 € *
Bayern MiNr. 174/76 B ** Freistaat Bayern: Markwerte ungezähnt
Bayern MiNr. 174/76 B ** Freistaat Bayern:...
Freistaat Bayern Freimarken Ludwig III. mit Aufdruck neuer Wertstufen 3 Werte aus der Ludwig III.-Serie ohne Zähnung, mit Aufdruck „Freistaat Bayern“ und eines neuen Frankaturwertes. Postfrische Luxusqualität. Katalog-Nr. 174B-176B.
3,50 € *
1 von 3

Der Aufstieg Bayerns begann 1806. Als Dank für die militärische Unterstützung der Franzosen im Krieg gegen Österreich und Russland erhob Kaiser Napoleon den Kurfürsten Maximilian I. Joseph zum König. Bis 1813 konnte das junge Königreich sein bisheriges Gebiet fast verdoppeln und gewann damit an Macht und Einfluss in Europa. 1870 trat Bayern dem Norddeutschen Bund bei, der 1871 zum Deutschen Reich wurde. Vor dem Beitritt handelte der bayerische König Ludwig II. Sonderrechte aus, die unter anderem eine eigene Post- und Eisenbahnverwaltung sowie ein eigenes Heer erlaubten. 1918 endete die Monarchie in Bayern mit der Proklamation eines republikanischen Freistaats und König Ludwig III. musste ins Exil gehen.

Zur Philatelie – Briefmarken aus dem Königreich Bayern

Auf bayerischem Staatsgebiet bestand bereits ein Postbetrieb, als das Haus Thurn und Taxis Mitte des 17. Jahrhunderts das Postwesen in Bayern übertragen bekam. 1808 übernahm wieder der bayerische Staat das Postwesen. Im Jahre 1845 regte das Oberpostamt München erstmals die Ausgabe von Briefmarken nach britischem Vorbild an, doch es dauerte noch vier Jahre, bis Bayerns König Maximilian II. eine Verordnung zur Ausgabe der ersten deutschen Briefmarke erließ. 1920 verlor Bayern alle Sonderrechte im Deutschen Reich und damit auch die Posthoheit.

Währung: 1 Gulden = 60 Kreuzer, ab 1876: 1 Mark = 100 Pfennig

Das Königreich Bayern verausgabte zwischen dem 01.11.1849 und dem 01.07.1920 eigene Briefmarken- und Ganzsachenausgaben.

Insgesamt katalogisiert der Michel-Katalog 195 Hauptnummern. Neben den (ersten) Ausgaben mit Wertziffer gibt es die Wappen- und Luitpold-Jubiläums-Ausgaben sowie die Briefmarken mit dem Motiv von König Ludwig II. und die Abschiedsserie aus 1920.

Zu den bayrischen Briefmarkenausgaben gehören auch die beiden Ausgaben aus 1919/20 mit dem Aufdruck "Volksstaat Bayern" auf den Luitpold-Marken und den Germania-Ausgaben (des Deutschen Reiches). Bayern wartet außerdem mit den ersten deutschen Sondermarken (25 Jahre Regentschaft von Prinzregent Luitpold aus 1911) und einer halbamtlichen Flugmarke (aus 1912) auf. Neben 51 Dienstmarken gibt es noch 13 Portomarken.

Bavaria und Bavière findet man als Länderbezeichnung auf den älteren Briefmarken. Von Bayern sind insgesamt sieben Wasserzeichen bekannt.

Königreich Bayern zur Briefmarkenzeit:

Staatsoberhaupt:

    • König Ludwig I. (1825-48)
    • König Maximilian II. (1848-1864)
    • König Ludwig II. (1864-1886)
    • König Otto I. (1886-1913,
    • von 1886-1912 Prinzregent Luitpold und von 1912-1913 Prinzregent Ludwig)

Staatsform: Königreich

Größe: ca. 75.870 km²

Bevölkerung: ca. 6.200.000 Einwohner

Währung:

    • 1 Gulden = 60 Kreuzer (bis 1876)
    • 1 Mark = 100 Pfennig (ab 1876)

Briefmarken aus Bayern im Online Shop bestellen

Sehen Sie sich gern im Online Shop des Deutschen Philatelie Services an und bestellen Sie unsere Briefmarken aus dem Königreich Bayern! Neben Briefmarken aus Bayern bieten wir Ihnen auch weitere Marken zum Sammelgebiet Altdeutschland, wie dem Königreich Sachsen oder der Freien und Hansestadt Hamburg. Haben Sie Fragen zu unseren Briefmarken aus Bayern? Dann kontaktieren Sie uns gern jederzeit. Wir helfen Ihnen gern bei Ihrem Anliegen. Sollten Sie zudem Anregungen zu weiteren Sammelgebieten haben, können Sie uns das ebenfalls gern mitteilen und dafür unser Kontaktformular nutzen.

Zuletzt angesehen