Luxusqualität
Echtheitsgeprüft
30 Tage Rückgaberecht

Briefmarken aus dem Herzogtum Braunschweig

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Braunschweig Die Briefmarken des Herzogtums MiNr. 9, 10, 11, 18
Braunschweig Die Briefmarken des Herzogtums...
Herzogtum Braunschweig Die vier Grundmotive von Braunschweig! Für die viele Sammler ist eine vollständige Sammlung des Herzogtums Braunschweig unerschwinglich. Daher haben wir hier die Grundmotive des Sammelgebietes zusammengestellt: Die...
219,00 € *
Braunschweig MiNr. 10A * 5 Pfennige / schwarz auf graugrün
Braunschweig MiNr. 10A * 1/2 Groschen / schwarz...
Braunschweig Mi.-Nr. 10 A *
48,00 € *
Braunschweig MiNr. 18 * 1 Groschen / karminrot
Braunschweig MiNr. 18 * 1 Groschen / karminrot
Braunschweig Mi.-Nr. 18 *
5,00 € *
Braunschweig MiNr. 18 ** 1 Groschen / karminrot
Braunschweig MiNr. 18 ** 1 Groschen / karminrot
Braunschweig Mi.-Nr. 18 - postfrisch
10,00 € *
Braunschweig MiNr. 19 * 2 Groschen / ultramarin
Braunschweig MiNr. 19 * 2 Groschen / ultramarin
Braunschweig Mi.-Nr. 19 *
14,00 € *
Braunschweig MiNr. 20 * 3 Groschen / orangebraun
Braunschweig MiNr. 20 * 3 Groschen / orangebraun
Braunschweig Mi.-Nr. 20 *
10,00 € *
Braunschweig MiNr. 6a o 1 Silbergroschen / schwarz auf sämisch
Braunschweig MiNr. 6a o 1 Silbergroschen /...
Braunschweig Mi.-Nr. 6 a - gestempelt
65,00 € *
Braunschweig MiNr. 6b o 1 Silbergroschen / schwarz auf braungelb
Braunschweig MiNr. 6b o 1 Silbergroschen /...
Braunschweig Mi.-Nr. 6 b - gestempelt
58,00 € *
Braunschweig MiNr. 7a o 2 Silbergroschen / schwarz auf blau
Braunschweig MiNr. 7a o 2 Silbergroschen /...
Braunschweig Mi.-Nr. 7 a - gestempelt
76,00 € *
Braunschweig MiNr. 9a o 4/4 Ggr. / schwarz auf graubraun
Braunschweig MiNr. 9a o 4/4 Ggr. / schwarz auf...
Braunschweig Mi.-Nr. 9 a - gestempelt
110,00 € *
Braunschweig MiNr. I (*) im Viererblock 4/4 Ggr., ockerbraun auf weiß, ohne Gummi
Braunschweig MiNr. I (*) im Viererblock 4/4...
Herzogtum Braunschweig: Die „Vier-Kronen-Marke“ des Herzogtums Braunschweig Eine Besonderheit in der Geschichte der Briefmarke: Die 4 Abschnitte zu je ¼ Ggr konnten ganz nach Bedarf einzeln verwendet werden. Die „Vier-Kronen-Marke“...
64,50 € *

Die Entwicklung Braunschweigs zur mittelalterlichen Großstadt ist dem Welfenherzog Heinrich der Löwe zu verdanken. Mitte des 12. Jahrhunderts baute der Herzog von Sachsen und Bayern die Stadt als Residenz aus. Handel und Gewerbe blühten auf und aus dem daraus fließenden Reichtum entstanden großartige Bauwerke. Das Herzogtum Braunschweig entwickelte sich nach mehreren Erbteilungen aus einem Teil des Welfenlandes, mit dem Otto das Kind, ein Enkel Heinrichs des Löwen, durch Kaiser Friedrich II. belehnt worden war. Nach dem Sieg Napoleons über Preußen und dem Frieden von Tilsit im Jahre 1807 wurde das Herzogtum in das neu gebildete Königreich Westfalen eingegliedert. Doch nach den Befreiungskriegen wurde das alte Herzogtum 1814 wieder hergestellt. Im Jahre 1866 trat das Herzogtum Braunschweig dem Norddeutschen Bund bei. Im Verlauf der Revolution von 1918 erlosch das Herzogtum mit der Abdankung des Herzogs Ernst August.

Zur Philatelie – Briefmarken des Herzogtums Braunschweig

Der Botendienst wurde von den Welfenherzögen schon früh unterstützt und mit besonderem Schutz versehen. Als auch die Fürsten von Thurn und Taxis gemäß kaiserlichem Recht begannen, Posteinrichtungen im Herzogtum zu betreiben, kam es häufig zu Streitigkeiten, die erst im Jahre 1790 der Welfenherzog Carl Wilhelm Ferdinand endgültig zu seinen Gunsten entschied. Die erste Braunschweiger Briefmarke zeigt das Wappen des Herzogtums, ein springendes Ross. 

Das Herzogtum Braunschweig gab eigene Briefmarken vom 01.01.1852 bis 01.10.1865 heraus. Der Druck der Briefmarken erfolgte in Braunschweig.

Insgesamt katalogisiert der Michel-Katalog 20 Hauptnummern. Alle Briefmarken zeigen in unterschiedlichen Darstellungen das Landeswappen. Von Braunschweig ist nur ein Wasserzeichen bekannt.

Herzogtum Braunschweig zur Briefmarkenzeit:

Staatsoberhaupt: Herzog Wilhelm (1831-1984)

Staatsform: Herzogtum

Größe: ca. 3.672,2 km²

Bevölkerung: ca. 300.000 Einwohner

Währung:

    • 1 Thaler = 24 Gute Groschen = 12 Gute Pfennig (bis 1857)
    • 1 Thaler = 30 Silbergroschen
    • 1 Silbergroschen =  12 Silberpfennig (im Postverkehr)
    • 1 Thaler = 30 neue Groschen
    • 1 neuer Groschen = 10 neue Pfennig (ab 1858)

Briefmarken des Herzogtums Braunschweig im Online Shop bestellen

Sehen Sie sich gern im Online Shop des Deutschen Philatelie Services an und bestellen Sie unsere Briefmarken aus dem Herzogtum Braunschweig! Neben Briefmarken aus Braunschweig bieten wir Ihnen auch weitere Marken zum Sammelgebiet Altdeutschland, wie dem Königreich Bayern, Königreich Sachsen oder der Freien und Hansestadt Hamburg. Haben Sie Fragen zu unseren Briefmarken aus Braunschweig? Dann kontaktieren Sie uns gern jederzeit. Wir helfen Ihnen gern bei Ihrem Anliegen. Sollten Sie zudem Anregungen zu weiteren Sammelgebieten und deren Briefmarken haben, können Sie uns das ebenfalls gern mitteilen und dafür unser Kontaktformular nutzen.

Zuletzt angesehen