Luxusqualität
Echtheitsgeprüft
30 Tage Rückgaberecht

Briefmarken von Thurn und Taxis

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Thurn & Taxis MiNr. 1 o 1/4 Gr., schw. auf dunkelorange, geschnitten
Thurn & Taxis MiNr. 1 o 1/4 Gr., schw. auf...
Thurn & Taxis Mi.-Nr. 1 - gestempelt
33,00 € *
Thurn & Taxis MiNr. 19 ** 10 Gr., orange, geschnitten
Thurn & Taxis MiNr. 19 ** 10 Gr., orange,...
Thurn & Taxis Mi.-Nr. 19 - postfrisch
8,00 € *
Thurn & Taxis MiNr. 20 o 1 Kr., bläulichgrün, geschnitten
Thurn & Taxis MiNr. 20 o 1 Kr., bläulichgrün,...
Thurn & Taxis Mi.-Nr. 20 - gestempelt
10,00 € *
Thurn & Taxis MiNr. 26 ** 1/4 Gr., schwarz, geschnitten
Thurn & Taxis MiNr. 26 ** 1/4 Gr., schwarz,...
Thurn & Taxis Mi.-Nr. 26 **
38,00 € *
Thurn & Taxis MiNr. 35 ** 1/4 Gr., schwarz, durchstochen.
Thurn & Taxis MiNr. 35 ** 1/4 Gr., schwarz,...
Thurn & Taxis Mi.-Nr. 35 **
19,00 € *
Thurn & Taxis MiNr. 36 * 1/3 Gr., dunkelgelbgrün, durchstochen
Thurn & Taxis MiNr. 36 * 1/3 Gr.,...
Thurn & Taxis Mi.-Nr. 36 *
14,00 € *
Thurn & Taxis MiNr. 36 ** 1/3 Gr., dunkelgelbgrün, durchstochen
Thurn & Taxis MiNr. 36 ** 1/3 Gr.,...
Thurn & Taxis Mi.-Nr. 36 **
27,00 € *
Thurn & Taxis MiNr. 37 ** 1/2 Gr., gelblichorange, durchstochen
Thurn & Taxis MiNr. 37 ** 1/2 Gr.,...
Thurn & Taxis Mi.-Nr. 37 **
48,00 € *
Thurn & Taxis MiNr. 37 o 1/2 Gr., gelblichorange, durchstochen
Thurn & Taxis MiNr. 37 o 1/2 Gr.,...
Thurn & Taxis Mi.-Nr. 37 - gestempelt
43,00 € *
Thurn & Taxis MiNr. 38 ** 1 Gr., karminrot, durchstochen
Thurn & Taxis MiNr. 38 ** 1 Gr., karminrot,...
Thurn & Taxis Mi.-Nr. 38 **
52,00 € *
Thurn & Taxis MiNr. 39 ** 2 Gr., blau, durchstochen
Thurn & Taxis MiNr. 39 ** 2 Gr., blau,...
Thurn & Taxis Mi.-Nr. 39 **
3,00 € *
1 von 3

Die Familie Thurn und Taxis begründete die deutsche Post und bestimmte über Jahrhunderte das Postwesen in ganz Europa. Im Jahre 1490 wurde Johannes Dax unter dem deutschen König und späteren Kaiser Maximilian I. zum Postmeister ernannt. Dax gehörte zur Familie Tassis (später in Taxis umgewandelt), die aus Cornello bei Bergamo stammte und bereits im venezianischen und päpstlichen Kurierdienst Erfahrungen gesammelt hatte. Der Vetter des ersten Postmeisters, Franz von Taxis, organisierte regelmäßige Postkurse und dehnte die Postrouten systematisch aus. Dem weitsichtigen Franz von Taxis gelang es 1505 und 1516 Verträge zu schließen, die ihm unter kaiserlichem Schutz das alleinige Recht verliehen, einen Postdienst im deutschen Kaiserreich zu unterhalten. Das Reichspostmonopol war den deutschen Fürsten stets ein Dorn im Auge. 1615 wurde es der Familie Taxis als erbliches Lehen übertragen. Mit der Auflösung des „Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation“ 1806 erlosch auch das erbliche Reichspostgeneralpatent der Fürsten von Thurn und Taxis.

Zur Philatelie – die Briefmarken von Thurn und Taxis

Am Beginn der Markenzeit besaß die Taxissche Post Einzelverträge mit mehreren deutschen Kleinstaaten. Wegen der unterschiedlichen Währungen bildete man zwei Postbezirke. Im nördlichen Postbezirk erschienen die ersten Briefmarken in Groschenwährung, im südlichen Postbezirk dagegen in Kreuzerwährung. Nach der Gründung des Norddeutschen Bundes 1866 verloren die Fürsten endgültig ihre Posthoheit und mussten ihre etwa 300 Postanstalten gegen eine Entschädigung von 3 Millionen Thaler an die preußische Post abtreten. 

Währung im nördlichen Bezirk: 1 Thaler = 30 Silbergroschen (je 12 Pfennig)

Währung im südlichen Bezirk: 1 Gulden = 60 Kreuzer

Die ersten Thurn- und Taxischen Briefmarken wurden am 01.01.1852 verausgabt, die letzten im August 1866.

Insgesamt katalogisiert der Michel-Katalog 54 Hauptnummern. Als einziges Motiv wurden Ziffern benutzt. Es wurde kein Wasserzeichen verwendet.

Briefmarken von Thurn und Taxis im Online Shop bestellen

Sehen Sie sich gern im Online Shop des Deutschen Philatelie Services an und bestellen Sie unsere Briefmarken von Thurn und Taxis! Neben diesen bieten wir Ihnen auch weitere Marken zum Sammelgebiet Altdeutschland, wie dem Königreich Bayern oder Königreich Sachsen. Haben Sie Fragen zu unseren Briefmarken von Thurn und Taxis? Dann kontaktieren Sie uns gern jederzeit. Wir helfen Ihnen gern bei Ihrem Anliegen. Sollten Sie zudem Anregungen zu weiteren Sammelgebieten haben, können Sie uns das ebenfalls gern mitteilen und dafür unser Kontaktformular nutzen.

Zuletzt angesehen