Luxusqualität
Echtheitsgeprüft
30 Tage Rückgaberecht

DDR FDC MiNr. 662 Novemberrevolution

DDR FDC MiNr. 662 Novemberrevolution
54,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit bis zu 10 Werktage (s. ggf. auch Lieferhinweis)

  • 00306627
>>> Wichtige Hinweise zu unseren Bildern !

Die Briefmarke zum 40. Jahrestag der Novemberrevolution wurde noch am Ausgabetag 7.11.1958 gegen... mehr
Die Briefmarke zum 40. Jahrestag der Novemberrevolution wurde noch am Ausgabetag 7.11.1958 gegen 15.00 Uhr per Telegramm vom Schalterverkauf zurückgezogen. Die zu diesem Zeitpunkt der Post vorliegenden Briefsendungen wurden noch mit Tagesstempel gestempelt und befördert. Den Sonderstempel für diese Ausgabe, führte am 7.11. nur das Postamt Berlin W 8. Als das Telegramm mit der Zurückziehung dort eintraf, waren erst wenige Ersttagsbriefe gestempelt worden.
Ersttagsbriefe mit dem Sonderstempel vom 7.11.1958 sind bis heute gesuchte Raritäten!

Katalog-Nr. 662, Katalogwert 90,00 EU
weiterführende Informationen zum Artikel "DDR FDC MiNr. 662 Novemberrevolution"
FDC Abkürzung für "First Day Cover" ("Ersttagsbrief").

Ein Ersttagsbrief ist eine Sendung (Brief oder Karte), die am ersten Tag der Gültigkeit der verwendeten Briefmarke(n) gestempelt wurde.

Einige Postverwaltungen geben dafür besonders gestaltete Ersttagsbriefumschläge heraus, in einigen Ländern ist auch die Verwendung von Sonderstempeln für Ersttagssendungen (sog. Ersttagsstempel) üblich. Die Deutsche Post der DDR gestattete z.B. die Einlieferung von Sendungen, die mit Ersttagsstempel versehen sind, bis zu 7 Tage nach Ausgabedatum.

englisch: first day cover

französisch: enveloppe premier jour
DDR MiNr. Bl. 8/9 A/B ** Wz. 2YII Karl-Marx-Blocks mit Foto-Attest
DDR MiNr. Bl. 8/9 A/B ** Wz. 2YII...
349,00 € * 425,00 € *
Zuletzt angesehen