DDR - Philatelie-Edition "Antifaschisten" (inkl. Block 15)

DDR - Philatelie Edition "Antifaschisten" (inkl. Block 15)
65,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • S06065
>>> Wichtige Hinweise zu unseren Bildern !

In den 50er-Jahren begann die DDR mit dem Aufbau Nationaler Gedenkstätten für die Opfer des... mehr
In den 50er-Jahren begann die DDR mit dem Aufbau Nationaler Gedenkstätten für die Opfer des Nationalsozialismus. Dazu erschienen in der Zeit von 1957 bis 1964 zwölf Briefmarkenausgaben und ein Block. Sie erinnern an Persönlichkeiten, die Opfer des NS-Regimes geworden waren und von der DDR als Antifaschisten gewürdigt wurden. Mit dabei Namen wie Sophie und Hans Scholl, der Sportler Werner Seelenbinder oder der Publizist Harro Schulze-Boysen.

Insgesamt 57 Sondermarken und 1 wertvoller Block mit Zuschlägen zugunsten der Gedenkstätten!


Bestellen Sie jetzt die exklusive Gedenkmappe mit der bewegenden Sondermarken-Serie und dem wertvollen Block, alles in postfrischer Luxusqualität - inkl. Inhaltsaufstellung mit Namen und Lebensdaten!

Katalogwert 94,00 EUR
Zuletzt angesehen