DDR ohne Landesbezeichnung

In ihrer Feierlaune vergaßen die Verantwortlichen auf den Briefmarkenausgabe zu den Republikjubiläen der DDR die Landesbezeichnung!

Beispiele:

DDR Block 19 (1059-1073) „15 Jahre DDR“

Auf allen Marken fehlt die Hoheitsbezeichnung. Die Inschrift „15 Jahre DDR“ bezeichnet streng genommen nur den Ausgabeanlass. Der Block galt viele Jahre als größte Blockausgabe der Welt.

DDR Block 29 (1508) „20 Jahre DDR“

Auf der Marke fehlt die Hoheitsbezeichnung. Die Inschrift „20 Jahre Deutsche Demokratische Republik“ bezeichnet streng genommen nur den Ausgabeanlass. Korrekt gestaltet ist z.B. Block 28. Die Briefmarke im Block galt viele Jahre als größte Briefmarke der Welt.

DDR Block 41 (1983) „25 Jahre DDR“

Auf der Marke fehlt die Hoheitsbezeichnung. Die Inschrift „25 Jahre Deutsche Demokratische Republik“ bezeichnet streng genommen nur den Ausgabeanlass.

Philatelistisch betrachtet bestenfalls eine Kuriosität  - aber in diesem doch so streng reglemntierten Land ein ziemlicher Lapsus.

gez. Philafox

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.