Luxusqualität
Echtheitsgeprüft
30 Tage Rückgaberecht

Markenausgaben aus Berlin (West)

Die ersten Markenausgaben von Berlin trugen zunächst die Inschrift „Deutsche Post“, ehe ab September 1955 „Deutsche Bundespost Berlin“ eingeführt wurde.

 „Berliner Bauten“, die erste eigenständige Dauerserie, erschien nach Einführung der Westmark ab März 1949, worauf 1953 und 1954 insgesamt fünf Ergänzungswerte aus Berlin folgten.

Die ersten Markenausgaben von Berlin trugen zunächst die Inschrift „Deutsche Post“, ehe ab September 1955 „Deutsche Bundespost Berlin“ eingeführt wurde.  „Berliner Bauten“, die erste... mehr erfahren »
Fenster schließen
Markenausgaben aus Berlin (West)

Die ersten Markenausgaben von Berlin trugen zunächst die Inschrift „Deutsche Post“, ehe ab September 1955 „Deutsche Bundespost Berlin“ eingeführt wurde.

 „Berliner Bauten“, die erste eigenständige Dauerserie, erschien nach Einführung der Westmark ab März 1949, worauf 1953 und 1954 insgesamt fünf Ergänzungswerte aus Berlin folgten.

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
1 von 16
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Berlin Zusammendrucke ** "Brandenburger Tor"
Berlin 11 Zd-Kombis aus Heftchenbogen ** Brdbg....
Berlin Komplett: Die Zusammendrucke "Brandenburger Tor"! Alle 11 Zusammendruck-Kombinationen aus Markenheftchenbogen, MiNr. W41 bis WK1. Luxusqualität postfrisch. Katalogwert € 17,40
9,00 € *
Berlin 16 Zdr. aus MH ** Sehenswürdigkeiten W83-88, W89-98
Berlin 16 Zdr. aus MH ** Sehenswürdigkeiten...
Komplett: Die Zusammendrucke „Sehenswürdigkeiten“! Alle Zusammendrucke aus den zwei letzten Berlin-Heftchen „Sehenswürdigkeiten“ von 1989! Insgesamt 16 Zusammendrucke mit 38 Briefmarken. MiNr. W83-88, W89-98, Luxusqualität postfrisch....
54,00 € *
Berlin 17 Zdr. aus MH ** Unfallverhütung
Berlin 17 Zdr. aus MH ** Unfallverhütung
Alle Zusammendrucke aus den Berlin-Heftchen Unfallverhütung, insgesamt 17 Zusammendrucke: W46 bis KZ5, sowie die C/D-Werte W51-60, Katalogwert 80,70 EUR, postfrisch
64,50 € *
Berlin 22 Zdr. aus MH ** Burgen und Schlösser W61-W82
Berlin 22 Zdr. aus MH ** Burgen und Schlösser...
Berliner Zusammendrucke „Burgen und Schlösser“! Komplett: Alle 22 Kombinationen aus der Berliner Heftchen-Serie. MiNr. W61-66, W67-74, W75-78, W79-82, Postfrische Luxusqualität. Katalogwert € 101,60
49,00 € *
Berlin alle "C/D-Paare" ** aus MH 15 Markenpaare Berlins
Berlin alle "C/D-Paare" ** aus MH 15...
Berlin Alle C/D-Paare aus Markenheftchen 9 bis 15! Von 1974 bis 1989 produzierte die Post Berlin Heftchen mit oben geschnittenen Marken ("C") und unten geschnittenen Marken ("D"). Komplett: Insgesamt 15 senkrechte Markenpaare oben und...
39,00 € * 49,00 € *
Berlin alle 23 Werte ** kplt. FM: Bundespäsident Heinemann
Berlin alle 23 Werte ** kplt. FM:...
Komplett: Die Berliner Freimarken „Bundespräsident Heinemann“ Alle 23 Werte - die komplette Freimarkenserie "Heinemann". Die Berliner Marken mit dem westdeutschen Bundespräsidenten war damals politischer Sprengstoff für das Verhältnis...
9,50 € * 12,50 € *
Berlin alle 23 Werte ** kplt. FM: Industrie u.Technik
Berlin alle 23 Werte ** kplt. FM: Industrie...
Preisgünstig wie noch nie: Alle 23 Werte - die komplette Freimarkenserie "Industrie und Technik" von Berlin. Die Marken sind in der Zeit von 1975 bis 1982 erschienen. Postfrische Luxusqualität. Katalogwert 48,00 EUR
14,90 € * 24,90 € *
Berlin ATM 1/VS1 ** Basis-Satz 14 Werte (10 Pf-300 Pf)
Berlin ATM 1/VS1 ** Basis-Satz 14 Werte (10...
Die einzigen Automatenmarken Berlins: Schloss Charlottenburg! Hier sollten Sie ganz schnell zugreifen! In Berlin wurde ab Mai 1987 nur diese eine Automatenmarke verwendet. Als Motiv wählte man das Schloss Charlottenburg. Basis-Satz der...
24,50 € *
Berlin ATM 1/VS2 ** Ergänzungs-Satz mit den Wertstufen 5, 65, 75, 85 u.145 Pf
Berlin ATM 1/VS2 ** Ergänzungs-Satz mit den...
Die Ergänzungswerte der Berliner Automatenmarke Schloss Charlottenburg! Hier sollten Sie ganz schnell zugreifen! Die Ergänzungswerte von 1987 der Versandstelle zur einzigen Automatenmarke Berlins. 5 Marken mit den Wertstufen 5, 65, 75,...
7,50 € *
Berlin Berliner StadtbilderI-IV ** die komplette Freimarken-Serie, 19 Werte
Berlin Berliner StadtbilderI-IV ** die...
Komplett: Berliner Stadtbilder I-IV Die komplette Serie der Berliner Stadtbilder-Marken. Katalog-Nr. 135, 140-154, 187, 231. Insgesamt 19 Werte in postfrischer Luxusqualität. Katalogwert € 60,80
29,00 € *
Berlin Die Berliner Postillione, 4 Marken ** Tag der Briefm. MiNr. 120, 131, 158, 176
Berlin Die Berliner Postillione, 4 Marken **...
Berlin Die Berliner Postillione im Set! Preisgünstiges Set der 4 Werte mit den schicken Postillionen, erschienen zum Tag der Briefmarke in den Jahren 1954 bis 1957. Katalog-Nr. 120, 131, 158, 176. Postfrisch. Katalogwert 30,40 €.
14,95 € *
Berlin Die Blocks ** Nr. 2 - 8
Berlin Die Blocks ** Nr. 2 - 8
Komplett-Set der hübschen Berliner Blockausgaben ab der Nummer 2. Insgesamt 7 Blocks, postfrisch Katalogwert 18,00 EUR
9,00 € *
1 von 16

Die Entwicklung der Markenausgaben aus Berlin

Da die Währungsreform für einige Berliner, die im Westen lebten und im Osten arbeiteten, auch Nachteile hatte, wurden zugunsten dieser „Währungsgeschädigten“ im Dezember 1949 drei Sondermarken und der sogenannte „Währungsblock“ mit Zuschlägen herausgegeben. Der Zuschlag sollte den Währungsgeschädigten zugutekommen. Da von den 200.000 Blocks nicht alle verkauft werden konnten, erfolgte 1955 eine amtliche Vernichtung von ca. 80.000 Stück.

Mit dem sogenannten „Heuss-Medaillon“-Dauermarkensatz 1959 von Berlin kamen die ersten motivgleichen Briefmarken mit der Bundesrepublik heraus.

Ab den 60er Jahren wurden immer mehr Ausgabenanlässe von Westdeutschland übernommen, wie z.B. die Dauermarkenserien und die Sonderausgaben zu den Themen Wohlfahrts- und Jugendmarken. Trotzdem gab es auch weiterhin Ausgaben und besonders Blocks, die nur in Westberlin erschienen, wie z. B. „100 Jahre Deutscher Rundfunk“ (1973) und der Block „750 Jahre Berlin“ (1987). Einen tiefen Einschnitt erlebte West-Berlin, als die DDR in der Nacht vom 12. auf den 13. August 1961 anfing, eine Mauer zu errichten, um die „Republikflucht“ der DDR-Bürger zu stoppen. Durch den bedeutungsvollen Besuch des amerikanischen Präsidenten 1963 und sein berühmter Satz „Ich bin ein Berliner“ vor 400.000 Zuschauern an der Berliner Mauer vor dem Schöneberger Rathaus erschien zum 1. Todestag 1964 die Marke „1. Todestag Kennedys“.

1962/63 erinnerte die Serie „Alt-Berlin“ mit Kupferstichen aus dem 18. und 19. Jahrhundert an die Vergangenheit Berlins und 1965/66 folgte in Ergänzung und Kontrast die Serie „Neu-Berlin“.

1987 feierte man noch getrennt in Ost- wie auch in West-Berlin das 750-jährige Bestehen der Stadt. Dazu erschienen jeweils eigene Sondermarken zur Würdigung dieses Jubiläums.

Markenausgaben aus Berlin nach der Grenzöffnung

Die geschichtsträchtige Grenzöffnung zur Bundesrepublik und West-Berlin am 9. November 1989 führte am 3. Oktober 1990 zur Wiedervereinigung Deutschlands. Da der Sonderstatus der geteilten Stadt nicht mehr gegeben war, entfiel auch die Notwendigkeit zur Markenausgabe eigener Briefmarken. Die Marken aus Berlin teilten somit das Schicksal der DDR-Marken. Produktion und Versand der Berliner Marken für Oktober und November waren allerdings schon abgeschlossen: Das betraf die drei Sondermarken mit Zuschlag „Für die Wohlfahrtspflege“, die Ausgabe zum „200. Geburtstag von Adolph Diesterweg“ am 11. Oktober und die zwei Weihnachtsmarken mit Zuschlägen am 6. November 1990. Da besonders die Zuschlagserlöse für die Wohlfahrtspflege noch einfließen sollten, wurden die Marken für Oktober schon am 27. September verausgabt und auch die Diesterweg-Marke erschien als letzte Ausgabe. Die Auflage der Weihnachtsmarken musste allerdings zurückgezogen werden und wurde mit der Inschrift „Deutsche Bundespost“ neu in ganz Deutschland herausgegeben.

Die Berliner Marken durften allerdings noch ein Jahr lang für die Frankatur benutzt werden.

Markenausgaben aus Berlin bei DPS-Shop kaufen

Sehen Sie sich jetzt in unserem Sortiment an Markenausgaben aus Berlin um und bestellen Sie Ihre bevorzugten Produkte! Bei weiterem Interesse an dem Sammelgebiet West-Berlin sehen Sie sich gern auch unsere West-Berlin Ersttagsblätter, West-Berlin Ersttagsbriefe und West-Berlin Markenheftchen an!

Zuletzt angesehen