Luxusqualität
Echtheitsgeprüft
30 Tage Rückgaberecht

Die Zusammendruckbogen der DDR

Anders als bei einem normalen Schalterbogen, auf dem sich eine einzige Marke bis zu 100-mal befindet, enthält ein Zusammendruckbogen der DDR mehrere verschiedene Briefmarken oder Briefmarken und Leerfelder, die sich als Zusammendruck nach einem bestimmten Schema mehrfach auf dem Bogen wiederholen. Die Anzahl der enthaltenen Zusammendrucke je Bogen variiert. Es gibt Bogen, die nur vier Zusammendrucke enthalten, aber auch solche mit 50 Exemplaren. Nur ein kompletter Bogen der DDR bietet den interessanten Überblick über die besondere Anordnung der einzelnen Marken und Zusammendrucke auf dem Bogen. Ebenso interessant ist der Bogenrand des Zusammendruckbogens der DDR, mit den postinternen und produktionstechnischen Angaben. Dazu gehören beispielsweise die Reihenwertzahlen, welche den Geldwert jeder Bogenreihe angeben. Mit ihrer Hilfe wurde der Restwert eines angefangenen Zusammendruckbogens der DDR ermittelt. Der Druckvermerk (DV) besteht dagegen aus dem Druckereinamen und einer Druckgenehmigungs-Nummer. Der DV befindet sich in der Regel beim Zusammendruckbogen der DDR am Bogenrand unten links. Unter Sammlern ist dieses Randstück sehr begehrt. Gegenüber einer normalen Marke liegt der Katalogwert eines Randstücks mit DV mindestens doppelt so hoch.

Anders als bei einem normalen Schalterbogen, auf dem sich eine einzige Marke bis zu 100-mal befindet, enthält ein Zusammendruckbogen der DDR mehrere verschiedene Briefmarken oder Briefmarken und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Die Zusammendruckbogen der DDR

Anders als bei einem normalen Schalterbogen, auf dem sich eine einzige Marke bis zu 100-mal befindet, enthält ein Zusammendruckbogen der DDR mehrere verschiedene Briefmarken oder Briefmarken und Leerfelder, die sich als Zusammendruck nach einem bestimmten Schema mehrfach auf dem Bogen wiederholen. Die Anzahl der enthaltenen Zusammendrucke je Bogen variiert. Es gibt Bogen, die nur vier Zusammendrucke enthalten, aber auch solche mit 50 Exemplaren. Nur ein kompletter Bogen der DDR bietet den interessanten Überblick über die besondere Anordnung der einzelnen Marken und Zusammendrucke auf dem Bogen. Ebenso interessant ist der Bogenrand des Zusammendruckbogens der DDR, mit den postinternen und produktionstechnischen Angaben. Dazu gehören beispielsweise die Reihenwertzahlen, welche den Geldwert jeder Bogenreihe angeben. Mit ihrer Hilfe wurde der Restwert eines angefangenen Zusammendruckbogens der DDR ermittelt. Der Druckvermerk (DV) besteht dagegen aus dem Druckereinamen und einer Druckgenehmigungs-Nummer. Der DV befindet sich in der Regel beim Zusammendruckbogen der DDR am Bogenrand unten links. Unter Sammlern ist dieses Randstück sehr begehrt. Gegenüber einer normalen Marke liegt der Katalogwert eines Randstücks mit DV mindestens doppelt so hoch.

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
1 von 10
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
DDR 10 versch. große Zdr.-Bg. ** inkl. Sammelblätter
DDR 10 versch. große Zdr.-Bg. ** inkl....
79,00 € *
DDR 2 Zdr.-Bg. MiNr. 2376/81 ** Jagdwaffen Suhl, inkl. Sammelblatt
DDR 2 Zdr.-Bg. MiNr. 2376/81 ** Jagdwaffen...
21.11.78: Jagdwaffen aus Suhl (Kat.-Nr. 2376-81) 2 Bogen mit je 9 Zusammendrucken in Dreierstreifen waagerecht: 3, senkrecht: 3 Auflage je Bogen: 340.000 Teilauflage mit Leerfeldern am oberen oder unteren Bogenrand Postpreis: 14,85 M...
29,00 € * 49,00 € *
DDR 2 Zdr.-Bg. MiNr. 2464/71 ** breiter Rand Meissener Porzellan, inkl. Sammelblatt
DDR 2 Zdr.-Bg. MiNr. 2464/71 ** breiter Rand...
Als die DDR-Post 1979 die Bogen "Meissener Porzellan" für den Schalterbetrieb zu je 50 Bogen klammerte, kam es zu massiven Beschwerden der Sammler. Viele betrachteten die zwei Zusammendruckbogen als Kleinbogen, die am Bogenrand natürlich...
74,50 € *
DDR 2 Zdr.-Bg. MiNr. 2464/71 ** schmaler Rand Meissener Porzellan, inkl. Sammelblatt
DDR 2 Zdr.-Bg. MiNr. 2464/71 ** schmaler Rand...
Als die DDR-Post 1979 die Bogen "Meissener Porzellan" für den Schalterbetrieb zu je 50 Bogen klammerte, kam es zu massiven Beschwerden der Sammler. Viele betrachteten die zwei Zusammendruckbogen als Kleinbogen, die am Bogenrand natürlich...
21,50 € * 54,00 € *
DDR 2 Zdr.-Bg. MiNr. 2562/65 ** Schmalspurbahnen I, inkl. Sammelblatt
DDR 2 Zdr.-Bg. MiNr. 2562/65 **...
2 komplette Bogen mit 2 x 10 Zd,
89,00 € *
DDR 2 Zdr.-Bg. MiNr. 3173/76 ** Briefm.-Ausst.Erfurt/Chemnitz, inkl. Sammelblatt
DDR 2 Zdr.-Bg. MiNr. 3173/76 **...
DDR Zusammendruckbogen „Briefmarkenausstellung 1988, Erfurt und Chemnitz“ 2 Zusammendruckbogen mit 2 x 10 Zusammendrucken vom 21.06.1988. Beide Bogen enthalten insgesamt 10 markante Plattenfehler! MiNr. 3173-3176. Luxusqualität...
54,00 € *
DDR 3 Ausgaben "Meissener Porzellan" ** als Zdr. -Bogen
DDR 3 Ausgaben "Meissener Porzellan" ** als...
Mi-Nr. 2464/71, 2667/71 und 3241/44II.
68,80 € *
DDR 6 Zdr.-Bg. ** (Bogen mit je 4 Zdr. )
DDR 6 Zdr.-Bg. ** (Bogen mit je 4 Zdr. )
Mi-Nr.2364/67, 2464/71, 2983/86, 3005/08, 3241/44II und 3306/09.
136,80 € *
DDR Alle 4 Bogenversionen der MiNr. 3226/29 ** "Fernsprechapparate" Form-Nr. 1 bis 4
DDR Alle 4 Bogenversionen der MiNr. 3226/29 **...
Sehr seltener Komplett-Satz der 4 DDR-Zusammendruckbogen mit Formnummer 1 bis 4! - Jeder Bogen trägt seine eigene Formnummer (Nr. 1 bis 4)! - Die Bogenränder sind unterschiedlich gezähnt! - Kurios: Bogen mit der Formnummer 3 und 4 ohne...
79,00 € *
DDR Alle 4 Bogenversionen der MiNr. 3241/44 ** Meissener Porzellan Form-Nr. 1 bis 4
DDR Alle 4 Bogenversionen der MiNr. 3241/44 **...
Der attraktive Zusammendruckbogen mit dem berühmten Zwiebelmuster wurde mit 4 Formnummern gedruckt. Die Bogen mit der Formnummer 1 und 3 sind am linken Bogenrand nicht durchgezähnt! Ergänzen Sie Ihre Sammlung jetzt um diese...
59,80 € *
DDR Bogenkollektion MiNr. 2924/27 ** Hist. Briefkästen, 5 Bogen inkl. Sammelblätter
DDR Bogenkollektion MiNr. 2924/27 ** Hist....
DDR-Bogenkollektion „Historische Briefkästen“ Eine Besonderheit in der DDR-Philatelie: Die vier Sondermarken von 1985 sind einzeln in 50er-Bogen und als Viererblock in Zusammendruckbogen gedruckt worden. Jetzt können Sie erstmals eine...
49,00 € *
DDR Bogenkollektion MiNr. 2997/00 ** Hist. Postuniformen, 5 Bogen inkl. Sammelblätter
DDR Bogenkollektion MiNr. 2997/00 ** Hist....
DDR-Bogenkollektion „Historische Postuniformen“ Eine Besonderheit in der DDR-Philatelie: Die vier Sondermarken von 1986 sind einzeln in 50er-Bogen und als Viererblock in Zusammendruckbogen gedruckt worden. Jetzt können Sie erstmals eine...
99,00 € *
1 von 10

Umfang eines Zusammendruckbogens der DDR

Das Sammelgebiet der Zusammendruckbogen der DDR umfasst 102 Ausgaben, herausgegeben von 1959 bis 1990. Der größte Bogen der DDR ist mit einem Format von 295 x 300 mm die Ausgabe „Weltfestspiele der Jugend“ (Katalog-Nr. 905-06) aus dem Jahr 1962. Der Fachhandel bietet zur sicheren Unterbringung der prachtvollen Zusammendruckbogen der DDR spezielle Bogenalben an. Seit den 1990er Jahren konzentrieren sich immer mehr Sammler und Händler auf die Bogen der DDR. Die Häufigkeit angebotener seltener Bogen auf Auktionen steig, ebenso wie der Besitzerwechsel zu immer höheren Preisen. Inzwischen ist das Sammelgebiet fest etabliert und seit 2018 auch fester Bestandteil in dem führenden MICHEL-Katalog. Einige Zusammendruckbogen der DDR weisen interessante und wertsteigernde Besonderheiten auf, wie z. B. Briefmarken mit Plattenfehlern oder Leerfelder am Bogenrand.

Die Zusammendruckbogen der DDR und ihre Besonderheiten

Einwandfreie Zusammendruckbogen der DDR dürfen im Idealfall nicht gefaltet sein, denn beschädigte Bogenränder wirken sich wertmindernd aus. Einige Bogen der DDR weisen produktionsbedingt an einem Bogenrand so genannte „Leerfelder“ auf. Normalerweise mussten die unbedruckten Ränder abgeschnitten werden, um den Missbrauch des weißen Markenpapieres (z. B. für Fälschungen) zu verhindern.

Kommentar zu Zusammendruckbogen der DDR

Unberührte Zusammendruckbogen der DDR sind heute extrem selten. In der DDR erhielt der Sammler bei Vorlage eines Sammlerausweises maximal drei Sätze einer neuen Briefmarkenausgabe ausgehändigt. So wurden selbst die schönsten Zusammendruckbogen der DDR zwangsläufig zertrennt. Auch ins Ausland gelieferte Bogen wurden zunächst nicht als Ganzes gesammelt. Inzwischen droht die „Geburtsform“ aller Briefmarkenausgaben regelrecht auszusterben! Irgendwann könnte auch der letzte Bogen der DDR einer Ausgabe zertrennt sein – dann sind die Bogen unwiederbringlich „ausgestorben“. Genau deshalb sind sie heute der absolute Sammel-Tipp!

Zusammendruckbogen der DDR bei DPS-Shop kaufen

Die Zusammendruckbogen der DDR stellen in der Welt des Briefmarkensammelns etwas Besonderes dar und sind sehr beliebt. Sehen Sie sich deshalb genau in unserem Sortiment um und bestellen Sie die Zusammendruckboden der DDR Ihrer Wahl.

Haben Sie ein besonderes Interesse am Sammelgebiet der DDR? Dann stellen wir Ihnen auch Dienstmarken, Ersttagsblätter oder Jahrbücher zur Verfügung! Bei Fragen zu unserem Sortiment können Sie uns natürlich gern kontaktieren.

Zuletzt angesehen